Rommé-Turnier 2019: Die Gewinnerin kommt aus Selb

Veröffentlicht am 16.11.2019 in Veranstaltungen

Die drei erstplatzierten Teilnehmerinnen mit Bürgermeister Jürgen Hoffmann und SPD-Vorstandsmitglied Jürgen Hasenkopf.

Auch heuer trafen sich wieder zahlreiche Rommé-Freunde zum Turnier der Hohenberger SPD im FC-Heim "Am Haidhölzl". An 12 Tischen karteten 48 Rommé-Begeisterte aus Hohenberg und Umgebung um die attraktiven Preise.
Bürgermeister Jürgen Hoffmann und Ortsvereinsvorsitzender Hans-Jürgen Wohlrab hießen die Gäste aufs Herzlichste willkommen. Sie sprachen den örtlichen und auswärtigen Firmen und Geschäften für die gestifteten Preise ihren Dank aus. Neben dem Team vom FC-Hohenberg dankten sie auch den Organisatoren der Veranstaltung Dagmar Köhler-Meinhardt, Andrea Wohlrab und Jürgen Hasenkopf für ihren Einsatz und wünschte den Spielern ein gutes Blatt. Nach zwei Runden standen die Gewinner fest: Kadriye Chille aus Selb, Gudrun Spitzl aus Pechbrunn und Elfriede Dannhorn aus Selb belegten die Plätze eins bis drei. Die erfolgreichste Teilnehmerin aus Hohenberg, Marianne Fischer, landetet auf Platz acht. Als Preise konnten die Teilnehmer unter anderem eine Drei-Tagesreise nach Berlin, 50 Euro in bar sowie eine Tagesfahrt nach München mit nach Hause nehmen. Natürlich bekam auch heuer wieder jeder einen Preis.

 

 

Homepage SPD Hohenberg a.d. Eger

Suchen