Zusammenarbeit im neuen Stadtrat – mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen

Veröffentlicht am 11.05.2020 in Ratsfraktion

Rechtzeitig vor der konstituierenden Sitzung des neugewählten Wunsiedler Stadtrats am 14. Mai trafen sich die Mitglieder der Fraktion der SPD, um sich über die zukünftige Arbeit im Gremium zu verständigen. Christine Lauterbach, Manfred Söllner und Stefan Frank werden in den kommenden sechs Jahren die Politik in Wunsiedel konstruktiv und kritisch begleiten und dabei die Belange von sozial Schwächeren, von Familien, Senioren und vor allem auch der Jugend in den Blick nehmen. Das gute Miteinander von Stadt und Ortsteilen muss gepflegt und das beeindruckende Engagement der Wunsiedlerinnen und Wunsiedler in Ehrenamt und Vereinen weiter gestärkt werden.

Lauterbach, Söllner und Frank setzen auf ein faires Miteinander im neuen Stadtrat und hoffen auf sachliche Diskussionen um die besten Lösungen für Wunsiedel. Zur Sprecherin der Fraktion wurde einstimmig Christine Lauterbach gewählt.

Ein großes Anliegen ist allen drei SPD-Stadträt/innen der Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern Wunsiedels und seiner Ortsteile. Ein regelmäßiger Stammtisch wird jeweils am Dienstag nach den Sitzungen des Stadtrats angeboten. In Zeiten von Corona wird dieses Gesprächsangebot zunächst per Videokonferenz durchgeführt, die Zugangsdaten werden auf der Homepage der SPD Wunsiedel veröffentlicht und in der lokalen Presse bekannt gegeben.

 

Homepage SPD Wunsiedel

Suchen